Neue Equipment-Versicherung für digitale Film-, Video- und Kameratechnik - TOP-Nachlass für Verbandsmitglieder

Eigenes Film- und Videoequipment ist heute das A und O, wenn es darum geht, die guten Jobs zu bekommen. Am Anfang der Karriere geht das noch nicht so einfach, aber die Kosten für die regelmäßige Anmietung von derlei Equipment spart man sich schon gerne.

Ein besonderes Angebot ist die neue Elektronikversicherung mit der wir den Versicherungsschutz für Ihr "Handwerkszeug" in ein besonderes Licht setzen. Europa- oder weltweit. Bei dieser Elektronikversicherung handelt es sich im Bereich des Sachschadens um eine so- genannte „All-Risk-Deckung“ gemäß den Allgemeinen Versicherungsbedingungen. Sie schließt die klassischen Gefahren wie Feuer, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl und Sturm / Hagel, die sonst Gegenstand einer Geschäftsversicherung sind ein, und bietet darüber hinaus noch eine Menge mehr. Sie brauchen keine weitere Versicherung für Ihr Equipment.

  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit oder Vorsatz Dritter
  • Smartphone, iPhone, Tablet, iPad versicherbar im Bereich Daten,  Kommunikations- und Bürotechnik 
  • Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
  • Kurzschluss, Überstrom oder Überspannung
  • Brand, Blitzschlag, Explosion, Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeuges, seiner Teile oder seiner Ladung sowie Schwelen, Glimmen, Sengen, Glühen oder Implosion
  • Wasser, Feuchtigkeit
  • Sturm, Frost, Eisgang, Überschwemmung

Diese Leistungen halten jedem Vergleich stand und sind auf Grund individueller Kalkulation absolut überzeugend.

Details zur Elektronikversicherung

Was ist versicherbar?

  • Fotokamera, Objektive und Studioeinrichtung bei Fotografen
  • Elektrische Instrumente, Effekt-Geräte, Hifi-Geräte, Verstärker und hochwertige Studio-Hardware bei Musikern oder Bands
  • EDV-Hardware, High-End-Grafik-Computer bei Videokünstlern, Cuttern, Editoren, 3D-Motion-Designern
  • professionelle Broadcast-Kameraausrüstung bei Kameraleuten
  • Produktionstechnische Anlagen für Fernsehstudios, Rundfunksender und Tonstudios
  • Netzwerkanlagen, Personalcomputer, Bürocomputer, Textsysteme, EDV-Anlagen
  • Laptops, Notebooks, Organizer
  • Smartphone, iPhone, Tablet, iPad
  • u.v.m.

Pauschal versichert werden können elektrische und elektronische Anlagen und Geräte der

  • Daten- und Kommunikationstechnik
  • Bürotechnik Bild- und Tontechnik
  • Licht-, Bühnen-, Sicherheits-, Regelungs- und Steuerungstechnik
  • maximaler Einzelwert von € 100.000.-
  • maximale Gesamtversicherungssumme € 1.000.000.- je Einzelvertrag
  • einem maximalen Alter von 10 Jahren

Highlights dieser Elektronikversicherung

  • Geltungsbereich stationär sowie weltweit oder Europa (ohne Kriegs- und Krisengebiete)
  • Neuwertversicherung (Ersatz gleicher Art und Güte im Schadenfall)
  • Smartphones und Tablets eingeschlossen (komplette Daten, Kommunikations- und Bürotechnik muss ebenfalls versichert werden) 
  • Aufnahmen unter Gefahr erhöhenden Umständen mitversichert (Fahrzeugaufnahmen, Schiffs-, Luft-, Hubschrauber-, Unterwasser und Hochgebirgsaufnahmen Höchsthaftungssumme von 300.000,- für vorgenannte Einsätze)
  • Leihgeräte im Schadenfall mitversichert (Leihgebühren bis € 500.-/Tag – max. € 15.000.-)
  • technischer Fortschritt mitversichert
  • Abhandenkommen, Beschädigungen, Zerstörungen in Gewahrsam bei Fluggesellschaften mitversichert
  • Equipment in KFZ ist zeitlich unbegrenzt versichert (Das Fahrzeug ist zu verschließen und das Equipment ist nicht einsehbar aufzubewahren. Selbstbehalt 250,- je Schadenfall sofern kein anderer Selbstbehalt vereinbart ist
  • Bei Schäden außerhalb des Betriebsgrundstückes durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub oder Plünderung beträgt der Selbstbehalt 25% höchstens 7.500,-€
  • Vorsorgeversicherung von 30% der vereinbarten Versicherungssumme (max. € 150.000.-) für Zugänge im laufenden Versicherungsjahr (Zugänge und Erweiterungen der jeweiligen Techniken müssen im folgenden Versicherungsjahr gemeldet werden und erhöhen dann die Gesamtversicherungsprämie)
  • Datenversicherung (bis € 20.000,- auf erstes Risiko)
  • Softwareschutzmodule bis € 5.000.- (bis € 5.000,- auf erstes Risiko)
  • Wechseldatenträger

Was darf diese leistungsstarke Equipmentversicherung kosten?

  • Hier ein Prämienbeispiel für mobilen europaweiten Einsatz und einem gesamten Equipment für € 75.000,- Neuwert = € 750.- Jahresbeitrag netto zzgl. Vers.-Steuer) Download Sonderbedingungen und Prämien
  • Für Mitglieder folgender Verbände und Vereine für Freelancer werden hierauf aktuell Ermässigungen gewährt, die den Jahresbeitrag bis auf € 600.- netto reduzieren!
  • ist Ihr Verband schon dabei? Ermäßigungen für Freelancer
     

 

 

  

Beitragsfoto: © Can Stock Photo Inc. / robcocquyt

Persönliche Beratung gewünscht?

Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Jetzt kontaktieren

 

Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.

Ich bestätige die Erstinformation gelesen und heruntergeladen zu haben.

 
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Videos anzuzeigen, wird Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.