Bausparkassen dürfen alte hochverzinste Verträge kündigen

Bausparkassen dürfen übersparte Verträge kündigen.

Bausparverträge die bereits 10 Jahre oder länger zuteilungsreif sind, können nach dem heutigen BGH-Urteil seitens der Bausparkassen zurecht gekündigt werden. Das Besparen darüber hinaus widerspreche dem Sinn dieses  Sparmodells. Somit sind Bausparer auch in der Niedrigzinsphase angelangt. Nach diesem Urteil werden noch wohl noch Tausende Bausparer eine Kündigung erhalten, da die teils alten Zinsen von bis zu 4% p.a. in keiner Relation zum aktuellen Markt stehen.

Unsere Parkallee bietet hier die attraktive Lösung mit guten Renditen, voller Verfügbarkeit und Flexibilität.


Erfahren Sie mehr>>>

 

Beitragsfoto © Can Stock Photo Inc. / fotodesign_jegg

Persönliche Beratung gewünscht?

Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Jetzt kontaktieren

 

Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.

Ich bestätige die Erstinformation gelesen und heruntergeladen zu haben.

 
Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Videos anzuzeigen, wird Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.
Weitere Informationen Ok